© PraXis ÜberSinn 2018
Während   unserer   gemeinsamen   Therapiezeit   geht   es   überwiegend   um   eine   effektive   und   vor   allem schnelle   Erreichung   Deines   gesteckten   Ziels.   Hierbei   lege   ich   den   Focus   auf   ein   ganzheitliches   und lösungsorientiertes Denken und Vorgehen. Ich   selbst   bin   fest   davon   überzeugt,   dass   wir   die   Antworten   und   Lösungen   auf   all   unsere   Probleme (Krankheiten)   und   Fragen   bereits   wissen   und   lediglich   eine   kleine   Hilfestellung   benötigen,   um   diese   in uns selbst zu finden, zu verstehen und umzusetzen. Zum   anderen   bin   ich   der   festen   Überzeugung,   dass   alles,   was   uns   im   Leben   widerfährt,   ob   gut   oder schlecht,   einen   bestimmten   Grund   und   tieferen   Sinn   hat.   Meist   erfahren   wir   diesen   nicht   sofort,   aber   wir erkennen ihn, wenn die Zeit reif dazu ist und gehen letztendlich gestärkt und neuen Mutes daraus hervor. Um     eine     ganzheitliche     Betrachtungs-     und     Arbeitsweise     zu     gewährleisten,     bediene     ich     mich verschiedener   Elemente   aus   unterschiedlichen   Therapierichtungen.   Vor   allem   aber   gelten   für   mich   dabei die Grundsätze der Gesprächstherapie nach Carl Rogers: 1. Empathie / Einfühlendes Verstehen 2. Wertschätzung / Akzeptanz 3. Kongruenz / Echtheit Und hier findet das therapeutische Setting statt:  
Was Dich erwartet / PraXis